HÄMORRHOIDENTHERAPIE

Fast jeder zweite Bundesbürger hat in seinem Leben einmal Hämorrhoidalbeschwerden. Schmerzen, Juckreiz oder helle Blutabgänge sind typische Hämmorrhoidensymptome. Wenn Sie unter solchen Beschwerden leiden, sollten Sie unsere modernen Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie nutzen.

Während einer nicht belastenden Enddarmuntersuchung (Rektoskopie) werden die Haemorrhoidalknoten mit einer speziellen Lösung unterspritzt oder mit kleinen Gummibändern abgebunden.

Beide Verfahren sind praktisch schmerzfrei und komplikationslos ambulant durchzuführen. Zur Vorbereitung erhalten Sie nur einen kleinen Einlauf in unserer Praxis.